Dein Festival-Sommer - Blogparade

Dein Festival-Sommer - Blogparade

Hallo lieber Leser! Ja, heute ist etwas mehr los als sonst auf diesem Blog und eine weitere Blogparade darf sich zu dem Rest hinzu gesellen. Diese macht die Julie vom Blog Julietravels.de.

Zu der Aktion dann mal hier entlang. Das Ende dieser Festival-Blogparade datiert sich auf den letzten August-Tag dieses Jahres, sprich 2016.

Die Julie ist nämlich gerne im Sommer bei guter und cooler Musik im Freien auf einem grossen Festival. Falls es dir genau so geht und du Festival als Solches liebst, so ist es die Gelegenheit überhaupt, deinem Online-Umfeld deine Erfahrungen mit Festivals zu verraten.

Die Julie gibt dir ebenso diese Fragen mit an die Hand:

Die Fragestellung der Festival-Blogparade

  • Welches ist dein Lieblingsfestival und warum?
  • Zieht es dich regelmäßig dort hin oder probierst du jedes Jahr ein neues aus?
  • Folgst du bestimmten Bands oder einem bestimmten Musikstil? Oder geht es dir eigentlich nur um das Drumherum?
  • Hast du ultimative Tipps für Festivalneulinge?
  • Was war dein krassestes Festivalerlebnis?

Daran musst du dich aber nicht strikt richten und kannst in der Blogpost-Gestaltung deiner Fantasie freien Lauf lassen. Aber es soll sich schon ein bisschen um Festivals drehen. Warum magst du sie und was zieht dich im Sommer immer wieder zu den Festivals? Hattest du schon mal global gesichtet bei einem Festival mitgemacht? Vielleicht reisest du im DACH-Raum umher und warst von mir aus in der Schweiz.

Aus damaligen Schweiz-Zeiten weiss ich, dass…

Ich weiss noch aus meinen damaligen Zeiten, dass dort etliche sehr grosse und bekannte Festivals abgehalten werden. Da sind Massen von Menschend dabei und alle, na, zumindest die Meisten sind gerne mit von der Partie.

All das packst du in deine Blogparaden-Teilnahme und kommentierst den Blogpost von der Julie.

Sie macht nämlich später eine Zusammenfassung und stellt alles vor. Zudem wird sie unter dem Blogpost welche Teilnehmer mit verlinken, sodass dies normalerweise der übliche Plan bei einer herkömmlichen Blogparaden-Aktion sein dürfte. Ich mache das auch meinerseits so.

Nun bist du auf dem Laufenden und ich denke, dass ich hier morgen oder heute Abend mit den Blogparaden weiter machen kann. Es sollen noch welche hier erscheinen.

Viel Spass beim Mitmachen bei der Festival-Blogparade.

by Alexander Liebrecht

2 Kommentare
  1. Lieber Alex,

    herzlichen Dank! Ich freue mich sehr, dass du meine Blogparade gefunden und hier geteilt hast 🙂 Und ich bin natürlich umso gespannter, wer uns alles von seinen Festivalerlebnissen berichten wird!
    Liebe Grüße,
    Julie

    1. Hallo Julie,
      sehr gerne das und ich denke, dass sich welche Teilnehmer finden werden, die gerne dabei sein wollen. Werbetrommel ist schon etwas gerührt worden 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg